DAIMLER| MERCEDES

HIER können Sie prüfen, ob auch Ihr PKW betroffen ist.

 

Nicht gefunden? Fragen Sie uns dennoch, denn viel PKW die betroffen sind, werden nicht aufgeführt.

 

Sprechen Sie und an. Wir prüfen dies für Sie!

Auch bei Mercedes wurden Abgaswerte im großen Stil manipuliert. Betroffen sind 238.000 Daimler Dieselautos an. Europaweit sind 774.000 Fahrzeuge von der jüngst entdeckten Schummelsoftware betroffen. Streitpunkt ist ein sogenanntes Thermofenster, das in bestimmten Temperaturbereichen die Abgasnachbereitung herunterregelt. Betroffen sind inziwschen die S-, E-, V- und G-Klassen.

 

Welche Pkw hiervon betroffen sind, finden Sie hier!

 

Vom Rückruf betroffen sind  Euro 5- und Euro 6-Fahrzeuge mit den Dieselmotoren OM 642 und OM 651. Diese Motoren wurden mit nur wenigen Ausnahmen in der gesamten Diesel-Modellpalette von Mercedes-Benz verbaut.

 

Inzwischen ist es officiel: Auch die V-Klasse und der Sprinter sind betroffen!

 

Wir vertreten auch bereits in diesen Fällen erfolgreich mehrere Mandanten!

 

 

Betroffen sind: 
  • A-Klasse
  • B-Klasse
  • C-Klasse
    • C 180d
    • C 200d
    • C 180 BlueTEC
    • C 200 BlueTEC
    • C 220d
    • C 250d
    • C 220 BlueTEC
    • C 250 BlueTEC
    •  
  • CLA
  • CLS
  • E-Klasse
    • E 350 BlueTEC
    • E 350D (nur Coupé)
  • G-Klasse
    • G 350d
    • G 350 BlueTEC
  • GL
  • GLC (220d und 250d)
  • GLE 250d
  • GLK
  • SLK
  • S-Klasse
    • S 300 BlueTEC Hybrid
    • S 300h
  • Vito (1.6 und 2.2)
  • V-Klasse
  • Sprinter

Anrufen

E-Mail

Anfahrt